Kurse

Hippolini Mini Club für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren.
Im MiniClub werden die Kinder spielerisch an die Ponys heran geführt. Die kindliche Entwicklung wird dabei individuell und altersentsprechend gefördert. 
60 Minuten à 35.-

Freitag 17.00-18.00, alle 14 Tage


Hippolini 1, Reiteinstieg für Kinder von 7 – 10 Jahren.
Die Kinder lernen nach einem durchdachten, pädagogisch fundiertem Konzept den altersgerechten Umgang mit dem Pony kennen. Der Unterricht beinhaltet neben dem Reiten auch Theorie und Pflege der Tiere. Der Kurs findet in Gruppen von 4- 6 Kindern statt, die einzelnen Lektionen bauen auf einander auf.
60 Minuten à 35.-

Mittwoch 14.00-15.00 alle 14 Tage
Donnerstag 14.00-15.00 wöchentlich


Hippolini 2 für Kinder von 7 – 10 Jahren.
Der Hippolini 2er Kurs dient als weiterführender Kurs, aufbauend auf dem Hippolini 1er Kurs. Die Eigeninitiative wird gefördert, die Gangarten der Ponys werden schneller. Mehr über Hippolini erfahrt ihr unter www.hippolini.net
60 Minuten à 35.-

Mittwoch 14.00-15.00 alle 14 Tage


Hippolini 3, ab 8 Jahren mit Ponyerfahrung
In die Sättel fertig los! Im dritten Kursteil geht es nun an das selbständige Reiten im Schritt, Trab und Galopp. Dazu lernen die Kinder die Verhaltensregeln auf einem Reitplatz und die Hufschlagfiguren. Des weiteren natürlich eine feine Hilfegebung um ein Pony zu lenken, zu bremsen oder schneller zu machen. Den Kindern welche gerade nicht am oder auf dem Pony sind steht ein Theorieangebot zur Verfügung. 
90 Minuten à 45.-

Mittwoch 16.00-17.30, wöchentlich
Donnerstag 17.00-18.30 wöchentlich


Reittherapie für Kinder und Erwachsene, auch Familien sind herzlich willkommen. Die Reittherapie sieht das Pferd als zentralen Motivationsträger in der Therapie, welcher Kinder wie Erwachsene über sich hinaus wachsen und eigene Fähigkeiten aktivieren lässt. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Für wen ist die Reittherapie?
Grundsätzlich steht die Reittherapie allen Menschen jeden Alters zur Verfügung. Ebenfalls bin ich als Reittherapeutin für die Begleitung von Menschen mit Störungsbildern und Behinderungen ausgebildet und verfüge über breite Erfahrungen, beispielsweise bei:
Autismus, Verhaltensstörungen, Aufmerksamkeitsstörungen (ADHS- Training),
Essstörungen, Traumatisierungen, Depressionen, Ängste, Lern- und Entwicklungsstörungen und weiteres.
Gerne bespreche ich mit ihnen die Möglichkeiten der Reittherapie nach ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen.

Kosten  120.-  60 Minuten

Bei Interesse können sie mich gerne telefonisch oder via Email kontaktieren 


Geburtstagsfeiern, Familiennachmittage, Eltern- Kind- Reiten auf Anfrage


Abmeldungen für die Reittherapie nehme ich gerne bis 24 Stunden vor Beginn der Lektion entgegen, ansonsten wird die Lektion nicht vergütet, vielen Dank für euer Verständnis.